Abschied von meinen Schuelern…

Standard

Jambo ihr Lieben!

Letzte Woche waren die ja die Exams meiner Computerschueler. Toi toi toi hat am Donnerstag mit dem Strom alles gut geklappt.
Und ich muss sagen, dass ich echt erstaunt bin, wie gut alle abgeschnitten haben. Auch die, bei denen ich garnicht damit gerechnet hatte, weil sie so oft gefehlt haben. Eine, die echt oft gefehlt hat, hatte beispielsweise sogar 98 %. 🙂

Leider sind 2 Exams verloren gegangen. Eins war meine eigene Schuld, da ich die Pruefungen von den Schulcomputern auf meinen Stick ziehen wollte, um sie dann zuhause korrigieren zu koennen. Bei einer hab ich leider die Pruefungsdokumente auf dem Schulcomputer ausgeschnitten und dann auf meinem Stick eingefuegt. Ganz schlechte Idee, denn mein USB Stick hat irgendwie einen Virus drauf und hat nicht mehr funktioniert. Leider waren sie jetzt ja aber auch nicht mit auf dem Schulcomputer. Argh. Die Schuelerin war am Freitag ganz bestuerzt, dass sie keine Note hatte und so hab ich sie heute das zweite Exam machen lassen. Und sie hat gut abgeschnitten, hatte 92 %. 🙂

Bei der anderen hat sich der Computer am Freitag leider nicht mehr hochladen lassen… Auch schoen. Sie war zwar ein bissl enttaeuscht, aber wollte nicht nochmal schreiben, um eine Note zu bekommen.

Am Freitag hatten wir dann nochmal eine (verkuerzte) Unterrichtsstunde, in der die Maedls ihre Zertifikate bekommen haben. Irgendwie war das schon ein merkwuerdiges Gefuehl, weil ich sie ja jetzt 7 Wochen unterrichtet habe und sie mir, auch wenn es manchmal ein wenig schwierig war, doch recht ans Herz gewachsen sind. Die Maedls wollten mich auch nicht gehen lassen. Wir haben dann auch noch einige Fotos gemacht. Leider hat Hoyce, eine der Schuelerinnen, dann die Kamera behalten und einfach viele Fotos gemacht und dann versehentlich ca. die Haelfte der Fotos auf der Speicherkarte irgendwie geloescht…Gott sei Dank hab ich in einem Forum den Tipp bekommen, dass es ein Programm hat, mit dem man solche Dinge wiederherstellen kann. Und ich konnte sie retten. 🙂 Asante mungu! Sonst waeren die ganzen schoenen Erinnerungsfotos weg gewesen…

Am Donnerstag hab ich dann bei Good Hope einen Mathetest geschrieben, 10 Gleichungen mit einer unbekannten Variabel. Da ich Donnerstag aber noch die restlichen Computerpruefungen korrigieren wollte, hab ich erst Freitag angefangen, zu korrigieren. Und sass dann mehr oder minder das ganze WE. Da wir momentan nicht genug Lehrer haben und ich dem einheimischen “Lehrer” das nicht zutraue, hab ich alle selbst korrigiert. Es waren noch nichtmal alle Kids da und ich hatte so schon 51 Tests zu korrigieren. Anfangs war ich sehr, sehr frustriert, da teilweise die einfachsten Gleichungen nicht geloest werden konnten bzw. auch die einfachsten Rechnungen nicht funktioniert haben. Da wurde dann beispielsweise: 0-10=10 oder 15*4=6 (ok, zugegebener Massen 15*4 ist jetzt vielleicht nicht soo einfach, aber dass es nicht 6 ist, sollte man auf den ersten Blick sehen!!). Einige hatten auch offensichtlich abgeschrieben: Der Rechenweg war komplett falsch, aber die Loesung stimmte komischerweise…
Naja, anfangs, als ich nur mal drueberkorrigiert hatte, war ich echt frustriert. Gestern hab ich dann noch ueberlegt,wie ich bewerte und hab die Noten ausgerechnetund hab festgestellt, dass es garnicht soo schlecht war (aber ich hab auch sehr nett bewertet!). Es gab zwar auch 0% oder auch 11%, aber der Durchschnitt waren 68% und es gab auch einige mit 90% oder mehr. 🙂

So,jetzt gibts noch ein paar Fotos von meinem letzten Computerunterricht vor den Ferien am Freitag und dann setze ich mich endlich mal wieder an meine Swahili- Lernsachen. Das hab ich letzte Woche ganz schoen vernachlaessigt.

Ich mit meiner besten Schuelerin Irene. :)

Ich mit meiner besten Schuelerin Irene. 🙂

Wie stolz sie auf ihre Zertifikate sind :)

Wie stolz sie auf ihre Zertifikate sind 🙂

Ein Teil der Maedls und ich :)

Ein Teil der Maedls und ich 🙂

Hoyce und ich :)

Hoyce und ich 🙂

Mercy und ich :)

Mercy und ich 🙂

Also, bis bald!

Kathi

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s